Mitteldruckanlage

Stationäre Mitteldruckanlagen

Entscheidend ist das Verhältnis

Vermutlich ist die Diskussion darüber, ob es sinnvoll ist, wassersparend mit viel Druck oder oberflächenschonend mit viel Wasser zu reinigen, so alt wie der Hochdruckreiniger selbst. Stadiko Massgeschneiderte Reinigungstechnik verfolgt seit jeher den Ansatz, deutlich mehr Wasser in der Reinigung einzusetzen um so die Arbeitszeit zu verkürzen.

Es soll schließlich nicht nur die Verschmutzung gelöst werden, sondern diese auch fortgespült werden.

Wie sieht es aber in Bereichen aus, in denen täglich empfindlichen Maschinen, Transportbänder mit kugelgelagerten Rollen oder starke Verschmutzungen ohne große Anhaftungen zu reinigen sind? In vielen Fällen wird der Druck so weit gesenkt, dass eine Mitteldruckanlage gegenüber einer Hochdruckanlage die bessere Wahl sein kann. Diese lassen sich ebenfalls individuell und maßgeschneidert auf die Bedürfnisse und die Herausforderungen in der Reinigung anpassen. Angefangen von einer mehrstufigen Kreiselpumpe für einfache Aufgaben sind für die Größe einer Mitteldruckanlage kaum Grenzen gesetzt.

Sprechen Sie uns gerne an! Wir erarbeiten mit Ihnen ein Konzept speziell auf Ihren Betrieb und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

 

Eine Mitteldruckanlage für 8 Anwender. Pro Anwender stehen 30 l/min bei 30 bar zu Verfügung. Die Redundanz dieser Anlage ist auf 6 Anwender ausgelegt.

Die stadiko Kategorien für den Spezialbau im Überblick