Niederdruck-Kühlanlage/Abkothilfe

Als Doppelstrang steht mit der Einweichanlage auch eine Niederdruck-Kühlanlage bzw. eine Abkothilfe zur Verfügung. Je nach Anwendungszweck kann ein zweiter Strang mit Nebeldüsen zum Kühlen oder Regnerdüsen als Abkothilfe montiert werden. Die Wasserzufuhr der einzelnen Stränge wird mit Kugelhähnen gesteuert, so dass der jeweils benötigte Strang unkompliziert zugeschaltet werden kann.

Ein Nachtropfen der hängenden Düsen gibt es nicht. Dafür sind die Kühldüsen und die Sprühdüsen der Abkothilfe mit Tropfenstopper ausgestattet.

Vorhandene Stadiko-Einweichanlagen können natürlich problemlos mit einer Niederdruck-Kühhlanlage nach-
gerüstet werden.



Für eine umfangreiche Beratung zur Niederdruckkühlung
stehen wir Ihnen
gerne zur Verfügung!