Stationäre Hochdruckreiniger im Sonderbau

Spezielle Anwendungsbereiche und Anwendungen bedürfen spezielle Lösungen. Wir bieten dafür unsere Abteilung Sonderanlagenbau. Dabei wird speziell auf Ihre Wünsche eingegangen und stationäre Hochdruckreiniger entwickelt, die an die spezifischen Bedürfnisse des Anwenders angepasst werden.

Wichtig ist uns dabei, dass wir unsere Kunden individuell beraten. In die Arbeit fließt die langjährige Erfahrung im Bereich des Hochdruckreinigerbaus ein. In Kooperation mit Ihnen arbeiten wir Anwendungsmöglichkeiten und Lösungen aus, die Ihnen ein Ergebnis ermöglichen, dass maßgeschneidert auf Ihre Anforderungen eingeht.

Heißwasseranlagen


Stationäre Hochdruckanlagen im Heißwasserbetrieb werden von stadiko dort eingesetzt, wo Verschmutzungen mit Fetten, Ölen und anderen hartnäckigen Verunreinigungen beseitigt werden müssen, wie sie z.B. in der Lebensmittelindustrie, LKW-Waschanlagen und auf Waschplätzen für Landmaschinen vorkommen. Mit öl- oder gasbeheizten Durchlauferhitzern wird das Wasser in der Druckseite des Hochdruckreinigers erhitzt. Die Aggregate sind ausgelegt für große Wasserleistungen, Druck- und Temperaturbereiche.

Tankfahrzeugreinigung


Auch Fahrzeugwaschplätze, an denen eine Tankinnenreinigung vorgenommen werden soll, werden von stadiko eingerichtet. Im hier gezeigten Beispiel handelt es sich um einen LKW-Waschplatz, bei dem mit Warmwasser aus einer Biogasanlage gereinigt wird. Die Tankinnenreinigung erfolgt über einen rotierenden Reinigungskopf, der unkompliziert mit einem elektrischen Flaschenzug über der Öffnungsluke eines Tanks heruntergelassen werden kann. Zeitgleich kann dabei die Fahrzeug-Außenwäsche erfolgen.