varEx stellt Produkte und Dienstleistungen auf der Pest-Protect vor

Wir stellten das Thema „Schädlinge“ in der Praxis dar

Messeauftritt varEx bei der Pest-Protect 2016

Stadiko Verkaufsleiter Peter Smolny (l.) und Fachberater/Schädlingsbekämpfer Christian Gerber betreuten den Messestand der varEx GmbH auf der Pest-Protect 2016

Vom 2. bis 3. März 2016 fand in Stuttgart zum ersten Mal die Fachmesse Pest-Protect statt, ein neues Messeformat des Deutschen Schädlingsbekämpfer-Verbandes. Die internationale Fachmesse mit Kongress hatte dieses Mal den Themenschwerpunkt „Bettwanzen“. Natürlich wurden aber auch aktuelle Entwicklungen und spannende Informationen der Branche vorgestellt. Das Angebot der Aussteller war dabei groß, so dass nicht nur Mitgliedsbetriebe Impulse für den Berufsalltag finden konnten, sondern auch Unternehmen, die in den Bereichen Hygienedienstleistung und Schutz von Waren, Gebäuden und Lebensmitteln tätig sind.

Die Firma varEx war als Aussteller mit dabei und zeigte am Messestand Anwendungstechnik für Schädlingsbekämpfer: Über Sprühgeräte, Schaumgeräte sowie Hochdruckreiniger in Kombination mit Siloreinigungsgeräten zur Desinfektion konnten sich die Messestandbesucher informieren.

Die meisten Stände zeigten Produkte wie Fallen, Chemie und Gifte. Als eine der wenigen haben wir von varEx das Thema „Schädlinge“ in der Praxis dargestellt. Fachberater und Schädlingsbekämpfer Christian Gerber konnte dabei den Besuchern unseres Messestandes praxisnah zur Seite stehen und dem Fachpublikum interessante Anwendungstechniken zeigen.

Im Speziellen stellten unter anderem wir folgende Produkte/Dienstleistungen vor:

  • Sprühgerät: 200-Liter-Tank, auf mobilem Edelstahlgestell, Membranpumpe elektrisch betrieben mit 220 Volt, 25 l/min, max. 25 bar, integriertes Umspülsystem, Abschaltpistole, Edelstahl-Lanze, 20 m säurebeständiger Schlauch
  • HDK: Mobiler Hochdruckreiniger mit optionalen Silo Reinigungskopf, z.B. zur Anwendung bei Siloreinigung und -desinfektion, Literleistungen von 15 l/min. und 21 l/min., Arbeitsdruck von 150 bar.
  • Mobyfoam: Druckluftbetriebenes Schaumgerät mit Schaumpiste, mobile Schaumeinheit, zum Betrieb über externen Luftkompressor, Schaumleistung: 75-170 l/min, Tankgröße: 75 Liter, Schlauchlänge: 10 m, Luftdruck: 5,5 bar, Literleistung Kompressor mind.: 140 l/min
  • Dienstleistungen von varEx: Hygieneplanung, Stallreinigung, umweltgerechte Schädlingsbekämpfung und Desinfektion